Wer

bin ich..

Hallo!

Ich möchte mich Ihnen gerne vorstellen und Ihnen von meinem bisherigen Arbeitsleben erzählen. Während der Unterschiedlichen Phasen, blieb immer ein Aspekt im Vordergrund: Die Arbeit für und mit Menschen. Mal mit kleinen, mal mit großen. Dann von links beleuchtet, von oben oder schräg vorne. Mal den Körper im Fokus, mal die Seele, mal den Geist.

Manuela Diemand-Rath

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Beginn des Arbeitslebens: Pflege (oft alter) Menschen.

Kindertagespflegeperson

Verlagerung hin zur „Pflege“ und Betreuung von Kindern…

Elternberaterin frühe Kindheit

…bis zur pädagogischeen Beratung.

Musikgarten

Neben der Betreuung von Kleinkindern, folgt auch deren musikalische Früherziehung.

Heillpraktikerin für Psychotherapie

Ein erster Schritt und ein Fundament für die therapeutische Arbeit…

Psychologin

..um die Menschen auch aus wissenschaftlicher Perspektive besser zu verstehen.

Erzieherin

Von der Betreuung von Kleinkindern, hin zu pädagogischen Arbeit im Zuge der Eröffnung einer eigenen Kinder-Tagespflege

Wald- und Gesundheitstrainerin

…um das zu teilen, was mir im Alltag Kraft und Ruhe gibt.

Warum

ich Wald-, Gesundheitstrainerin geworden bin


Oft basierte die Entscheidung, eine weitere Ausbildung, oder Qualifikation zu erlangen, auf persönlichen, oder Beruflichen Erfahrungen. Durch diese erachtete ich es für nötig, mein Wissen und meine fachlichen Kompetenzen zu erweitern.
Der Wald, die Natur, bieten für mich eine Möglichkeit in Momenten der Ruhe, Entschleunigung, des Rückzugs, Kraft für alle anderen Lebensbereiche zu tanken.
Diese Momente möchte ich gerne mit Ihnen teilen und weitervermitteln.


Übersicht

Kurse

Hier können Sie sich über die nächsten Waldbesuche informieren!